Ein Lagebericht

Ebenso wie in vielen anderen Bereichen der Gesellschaft hat im vergangenen Jahr auch uns hier am ZERUM die „Corona-Pandemie“ sehr beschäftigt. Viele Veranstaltungen und Aufenthalte mussten in anderer Form stattfinden, wurden verlegt, verschoben oder auch abgesagt. Wir danken all unseren Kooperationspartnerinnen und –partnern und unseren Gästen, dass Sie/Ihr uns bei diesen neuen Herausforderungen und teilweise „plötzlichen“, aber notwendigen Änderungen unterstützt und zur Seite gestanden haben/habt.

Ohne diese Unterstützung hätten wir die „Corona-Saison“ 2020 bestimmt nicht so glimpflich überstanden, den trotz der verständlichen Unsicherheiten und Bedenken wegen der aktuellen Situation konnten wir schon direkt nach dem ersten „Lockdown“ im Frühjahr unsere ersten Gäste wieder begrüßen!

Und jetzt befinden wir uns schon wieder in einer „Corona-Krisen-Situation“: ein weiterer Lockdown verhindert, dass wir im Standard-Modus arbeiten können – ein Ende ist wieder nicht absehbar.

ABER:

Genauso wie schon im vergangenen Jahr lassen wir uns davon nicht beirren. Die Vorbereitungen für die nächste Saison gehen voran, die Buchungen für das noch junge Jahr laufen vielversprechend – unsere Schiffe und das Haus werden z.T. schon für die übernächste Saison angefragt. Spezielle Stornierungs-Regelungen – Corona-bedingte Absagen und Umbuchungen sind unabhängig von den regulären Stornobedingungen einfach und möglich – ermöglichen es, trotz der immer noch unsicheren Situation, risikolos bei uns zu buchen!

Wir freuen uns auf Euch und Sie – auf neue Gesichter genauso wie auf unsere „Stammgäste“ – und grüßen herzlich vom Stettiner Haff! Vor allem: Bleibt gesund!!

Euer ZERUM-Team

 

Gerne beantworten wir Fragen und stehen für individuelle Beratungen zur Verfügung:

039771-22725 oder slh@zerum-ueckermuende.de